Leseförderung

Leseförderung. So wichtig.

Meine Grundsatz der Leseförderung besteht in der Überzeugung, dass "erzwungenes Lesen" nicht nachhaltig ist. Lesen muss Spaß machen!

Unsere enge Zusammenarbeit mit der evangelischen Kinder- und Jugendhilfe hat sich im letzten Jahr noch weiter intensiviert. Seit dem Schuljahr 2015/2016 bieten wir für mehrere kleine Gruppen unsere Leseförderung an. Mit sichtbarem Erfolg.



Um einen Zugang zum Thema Lesen zu schaffen, sind eine interessen- und altersgerechte Literaturauswahl, aktueller und abwechslungsreicher Zugang zu Büchern im direkten Umfeld der Kinder und – allen voran – eine positive Besetzung des Lesens wichtig.

In unserer kuscheligen Buchhandlung ist es leicht, eine angenehme und heimelige Atmosphäre abseits vom schulischen Erfolgsdruck zu schaffen. Dieses Umfeld lädt Kinder ein, sich auszutauschen und sich mit Kultur und Gesellschaft im weitesten/besten Sinne auseinanderzusetzen.

Ist eine weltoffene Grundstimmung geschaffen, bietet ein Buch die Möglichkeit, eigene Welten im Kopf zu erschaffen. Denn wie Personen oder Situationen in einer Geschichte aussehen, das entscheidet jedes Kind für sich und kann es gleich in der Gruppe reflektieren. Lesen ist Kino im Kopf und das kann so spannend sein!

Lesen macht Spaß!

Mit Spaß und Spiel zum Ziel …

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10 bis 18 Uhr

Samstag
10 bis 14 Uhr

Veranstaltungen

Für Große

  • Autorenlesungen
  • Hausveranstaltungen
  • Theater und Konzerte

Für Kleine

  • Leseförderung
  • Verkaufstraining
  • Erlebnistage

Kontakt

Buchhandlung erLesen
Matterstockstraße 22

97080 Würzburg - Grombühl

09 31 . 299 94 99

Besuchen Sie uns.

In der Buchhandlung oder bei Facebook.

Copyright © Buchhandlung erLesen