Eine Woche Lesen

Eine Woche. Lesen.

Montag

Immer Montags beste Freunde

Laura Schroff, Alex Tresniowski

Diana-Verlag
16,99 Euro

Eine Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Es geht um Freundschaft, Nächstenliebe und zwei Menschen, die sich auf außergewöhnliche Weise kennenlernen und dadurch ihrer beiden Leben verändern und bereichern. Eine bewegende Erzählung, die zum Nachdenken anregt und dazu animiert mit offenen Augen durch das Leben zu gehen. Mich hat dieses Buch tief bewegt und veranlasst, über das eigene Leben und den Umgang mit meinen Mitmenschen nachzudenken. Wie ich Gutes weitergeben kann und umsichtiger sein kann im Bezug auf Menschen, denen es nicht so gut geht.

Carolina Unckell (Praktikantin)

Dienstag

Dienstags bei Morrie

Mitch Albom

Goldmann
10,00 Euro

Im Frühjahr 1995 erfährt der Journalist Mitch Albom zufällig im Fernsehen, dass sein ehemaliger Soziologieprofessor Morrie Schwartz unheilbar erkrankt ist. Nach 16 Jahren nimmt er en Kontakt wieder auf und fliegt  dienstags von Detroit nach Boston, um den Sterbenden zu besuchen. Vierzehn Dienstage, die Albom mehr über das Leben lehren als alle Dienstage zuvor.

Mittwoch

Mittwochtage

Sylvia Heinlein,

Gerstenberg
12,99 Euro (ab 9 Jahren)

Für Sara ist Mittwoch der beste Tag der Woche, denn diesen verbringt sie mit Tante Hulda. Dann besucht sie Hulda in einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung. Abenteuer, Nähe, und gute Laune sind garantiert. Den Eltern missfallen diese Treffen allerdings und so beschließen sie, dass Tante Hulda von Berlin aufs Land ziehen muss. Mit was sie nicht gerechnet haben, ist der Widerstand von Sara und Hulda. Die beiden gehen stiften und ein Abenteuer beginnt, dass länger dauert als einen Mittwochnachmittag und bei dem nicht nur der junge Leser lernt, wie viel ärmer die Welt wäre, wären wir alle perfekt ...

Donnerstag

Donnerstags im fetten Hecht

Stefan Nick

Blanvalet
9,99 Euro

Der Donnerstag, so sagt man, sei der kleine Freitag, für Siebeneisen ist er allerdings auch Höhepunkt der Woche, denn da trifft er seine Kumpels im „Fetten Hecht“. Klingt nicht nach Abenteuer, wird aber eines, nachdem seinem Freund „Schatten“ eine Erbschaft von 50 Mio. zusteht. Allerdings in Schottland und nur, wenn alle sieben O`Shadys zustimmen. Verteilt auf allen Kontinenten gilt es diese zusammen zu trommeln. Weil „Schatten“ wegen seiner Körperfülle nicht reisetauglich fühlt, schickt er seinen Kumpel Siebeneisen, auch nicht gerade ein hipper Weltreisender. Vergnügen garantiert.

Freitag

Mörderischer Freitag

Nicci French

Penguin
10,00 Euro

Mörderischer Freitag, ein besonderer Fall, der einen sicherlich länger in Atem hält als nur einen mörderischen Freitag. Im 5. Band der Frieda Klein-Reihe wird die Therapeutin selbst zum Spielball und zur Hauptverdächtigen, nachdem ihr ehemaliger Lebensgefährte tot aus der Themse geborgen wird. Und da sie bei der Polizei nicht nur Freunde hat, taucht sie vor ihrer Verhaftung ab und ermittelt auf eigene Faust ... ein mörderisches Unterfangen.

Samstag

Eine Woche voller Samstage

Paul Maar

Oetinger
12,99€

Eine Woche voller Samstage, ja davon träumen wir doch alle mal. Für Herrn Taschenbier wird diese Woche wahr, allerdings ganz anders und voller Überraschungen. Paul Maars Kinderbuchklassiker immer wieder vergnüglich zum Vorlesen und Selbstlesen, vielleicht in einer Woche voller ...

Sonntag

Sonntag in meinen Herzen

Asta Scheib

dtv
9,95 Euro

Carl Spitzweg – sein Werk, seine Bilder kennen viele, doch seine Lebensgeschichte blieb den meisten bisher verborgen. Lässt man sich von dieser gefangen nehmen, ändert sich auch die Betrachtung seiner Bilder. Schon seit seiner Kindheit träumt Spitzweg von der Malerei, aber erst in späten Jahren setzt der studierte Apotheker als Autodidakt seinen Traum als Maler um ... eine wunderbar lebendige Romanbiographie.

Eine Woche Lesen …

Diesmal haben wir ganz spezielle Bücher für Sie recherchiert –
Lesestoff für jeden Wochentag.

Montag bis Sonntag ... und es geht los!

Schauen Sie einfach jeden Tag zu uns hier ins Netz (oder in den Buchladen)
und finden Sie die ein oder andere Anregung.

Viel Spaß beim Entdecken!

Montag

Eins

Sarah Crossan

mixtvision Mediengesellschaft mbH
13,90 Euro

Eins ist ein Jugendroman der irischen Schriftstellerin Sarah Crossan. Erzählt wird die Geschichte von den siamesischen Zwillingen Tippi und Grace, die an der Hüfte miteinander verbunden sind. Beide möchten ein normales Leben führen, haben jedoch mit gesundheitlichen, familiären und sozialen Problemen zu kämpfen. Das Buch wurde in freien Versen geschrieben - ein ergreifendes Experiment ...

Dienstag

Zwei für mich, einer für dich

Jörg Mühle

Moritz Verlag
12,95 Euro

Drei Pilze für zwei? Wie soll man sich da denn einigen? Bär und Wiesel knallen ein Argument nach dem anderen auf den Tisch, um den Bärenanteil zu bekommen: "Ich bin größer", "Ich muss noch wachsen", "Ich habe sie gesammelt", "Ich zubereitet" ... 

Das kommt doch jedem von uns auch irgendwie bekannt vor. Doch dann biegt der listige Fuchs um die Ecke – und auch das ist keinem von uns unbekannt. Wunderbar illustrierte Vorlesegeschichte für kleine und große Zuhörer ab 4 Jahren.

Mittwoch

Drei Helden für Mathilda

Oliver Scherz

s. Thienemann
14,00 Euro

„Mathildas Schuhe stehen nicht im Flur. Ihr Schlafanzug ist in die Ecke gepfeffert, ihre Kleider sind aus dem Schrank gerissen! Als wäre Mathilda in großer Eile geflohen.“

Mathildas Kuscheltiere Fitze Fusselkopp, Wim mit der Löwenmähne und der Bär Bummel-Bom sind an diesem Morgen außer sich vor Sorge. Die drei zögern keine Sekunde länger, seilen sich aus dem Kinderzimmerfenster ab und jagen im Großstadtdschungel dem vermeintlichen Entführer hinterher. Und damit beginnt eine wunderbar witzige und unterhaltsame Geschichte für Leser ab 6 Jahren mit einem wirklich überraschenden, aber guten Ende.

Donnerstag

Vier. Zwei. Eins.

Erin Kelly

FISCHER Scherz
14,99 Euro

4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge, damit ist Spannung garantiert. Während des Festivals in Cornwall sind auch Laura und Kit angereist, um die totalen Sonnenfinsternis zu erleben. Auf dem Rückweg vom Aussichtspunkt glaubt Laura Zeugin einer Vergewaltigung zu sein, doch dann steht Aussage gegen Aussage, da das vermeintliche Opfer schweigt. Laura ruft die Polizei und es kommt zum Prozess. Das hätte ihr letztes Aufeinandertreffen sein können, doch das ist es nicht. Aber nicht der vermeintliche Täter versetzt das Paar in Angst und Schrecken, sondern Beth, die vor 15 Jahren als Opfer vor Gericht stand.

Freitag

Fünf

Ursula Poznanski

Rowohlt Taschenbuch
9,99 Euro

Für alle, die Poznanskifans werden wollen, ist dieser erste Thriller außerhalb des Jugendbuchgenres ein absolutes Muss.

Und auch wenn man sich im Geocaching nicht zu Hause fühlt, versprechen die Koordinaten der ersten Leiche doch Spannung bis zur letzten Seite.

Samstag

Sechs kleine Vögelchen

Bernard Duisit

Die Gestalten Verlag
17,90 Euro

Ein buntes Pop-Up-Buch begleitet mit einfachen Reimen. Es handelt von dem Aufwachsen sechs kleiner Spechtmeisen und unsere Kleinen lernen spielend zählen, etwas über die Jahreszeiten und den Lauf der Natur.

Ein künstlerisches Kleinod ab 4 Jahren.

Sonntag

Sieben Gründe zu töten

Uwe Wilhelm

Blanvalet Taschenbuch Verlag
9,99 Euro

"Die sieben Gründe zu töten" ist nach "Den sieben Farben des Blutes" und "Den sieben Kreise der Hölle" das Ende einer Trilogie um die Staatsanwältin Helena Faber. Das Schicksal hat in ihrem Leben keinen Stein auf dem anderen gelassen, sie hat ihren Job verloren, ihre Ehe ist gescheitert, die Familie zerbrochen und nur die ältere Tochter Katharina konnte sich aus den Fängen ihrer Entführer befreien. Die jüngere von beiden, Sophie, gilt weiterhin als verschollen. Nur eine vage Spur führt nach Saudi-Arabien, doch Katharina folgt ihr und Helena Katharina ...

Erzählt aus verschiedenen Perspektiven reißt der Spannungsbogen nicht ab.

Eine Woche Lesen …

Wir haben wieder spezielle Bücher für Sie recherchiert –
Lesestoff für jeden Wochentag.

 

Diesmal:

EINS bis SIEBEN ... und es geht los!

Schauen Sie einfach jeden Tag zu uns hier ins Netz (oder in den Buchladen)
und finden Sie die ein oder andere Anregung.

Viel Spaß beim Entdecken!

War eine gute Idee für Sie dabei?

Rufen Sie uns in der Buchhandlung unter 09 31.299 94 99 an oder bestellen Sie über unser Kontaktformular ...

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10 bis 18 Uhr

Samstag
10 bis 14 Uhr

Besuchen Sie uns.

In der Buchhandlung oder bei Facebook.

Veranstaltungen

Für Große

  • Autorenlesungen
  • Hausveranstaltungen
  • Theater und Konzerte

Für Kleine

  • Leseförderung
  • Verkaufstraining
  • Erlebnistage

Kontakt

Buchhandlung erLesen
Matterstockstraße 22

97080 Würzburg - Grombühl

09 31 . 299 94 99

Auszeichnungen

Copyright © Buchhandlung erLesen